SCP-087

SCP-087 1.0

Horror-Spiel in verfluchtem Treppenhaus

In SCP-087 muss der Spieler ein düsteres Treppenhaus herabsteigen. Furchteinflößende Geräusche sorgen für überraschende Momente. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • schöne Grafik
  • tolle Sound-Kulisse

Nachteile

  • kurze Spieldauer

Gut
7

In SCP-087 muss der Spieler ein düsteres Treppenhaus herabsteigen. Furchteinflößende Geräusche sorgen für überraschende Momente.

Die Handlung von SCP-087 basiert auf den Studien der SCP Foundation. Auf der Webseite der von Horror-Fans erdachten Vereinigung findet man hunderte Geschichten zu mysteriösen Fällen. SCP-087 dreht sich um einen monströsen Mann, der weit unter der Erde sein Unheil treibt.

Bei Spielbeginn steht der Spieler vor einer verschlossenen Stahltür. Der einzige Weg führt ein düsteres Treppenhaus hinab. Furchtbare Schreie und seltsame Geräusche kommen von allen Seiten.

Nach einer zufällig generierten Anzahl von Treppen trifft man auf ein schreckliches Oktopus-Monster. Sobald das Ungetüm den Spieler berührt, endet das Spiel.

Fazit
SCP-087 erschafft einen glaubhaften Horror-Effekt. Besonders die grauenhaften Geräusche sorgen für Grusel-Atmosphäre. Allerdings endet das Spiel bereits nach wenigen Minuten. Wer ein vergleichbares Horror-Spiel sucht, wird mit Slender oder SCP-087-B fündig.

SCP-087

Download

SCP-087 1.0